Zahlungsbedingungen

Gehen Sie in Aufträge/Schlüsseltabellen/Zahlungsbedingungen.

Mit dem Button Einfügen können Sie neue Zahlungsbedingungen voreinstellen.

Feld

 

Zahlungsbed.nr.

Bis zu dreistellige Zahl, die Sie frei wählen können.

Gültigkeitsdatum

ACHTUNG! Wählen Sie das korrekte Gültigkeitsdatum aus. Falls dieses in der Zukunft liegt, steht die Zahlungsbedingung auch erst ab diesem Tag zur Verfügung!

Bezeichnung

Wählen Sie hier eine eindeutige Bezeichnung. Es stehen Ihnen dazu 40 Zeichen zur Verfügung.

Frist o. Sko.

Hier hinterlegen Sie die Frist in Tagen, in denen die 60

SEPA-Ls/Üb.

JA: bei Sepa-Lastschrift-Mandat
NEIN: bei Überweisung durch Kunden

Skontosatz 1

Der Skontosatz in %

Frist Sko. 1

Die Tage in derer Frist man den Skontosatz 1 ziehen darf.

Skontosatz 2

Der Skontosatz in %

Frist Sko. 2

Die Tage in derer Frist man den Skontosatz 2 ziehen darf.

Druck auf Rg.

Ja oder Nein

Flexible Fäll.

Wenn Sie hier „JA“ wählen, dann kann man bei Auswahl dieser Zahlungsbedingung das Fälligkeitsdatum explizit eingeben.

Der Skontosatz 1 und 2 darf jeweils auch leer bleiben, wenn kein Skonto vorgesehen ist.

Speichern Sie Ihre Eingaben mit F2.

Es steht Ihnen nun die neue Zahlungsbedingung zur Verfügung.

Zum Korrigieren oder Aktualisieren klicken Sie den entsprechenden Button.

Über den Button Liste drucken können Sie sich die Liste ausdrucken.

Zum Ausdrucken siehe Drucken.

Kontakt

09831-619225 info@kalipzo.de